A Memory in Khaki

Dokumentarfilm
Regie: Alfoz Tanjour, Katar 2016, 108 Min., Arab. mit en. UT
Do 12.4.2018 | 19:30 | Arsenal *
Mo 16.4.2018 | 22:00 | FSK *
*Ist das Online-Kartenkontingent ausverkauft, besteht noch an der Kinokasse die Möglichkeit, Tickets zu erwerben.
Ausgehend von seiner eigenen Geschichte spürt Regisseur Tanjour den Biographien von Landsleuten nach, die aus politischen Gründen ihre Heimat Syrien verlassen mussten, viele bereits lange vor den Ereignissen von 2011. In der Farbe Khaki finden sie ein verbindendes Symbol der Unterdrückung durch das Regime und der Militarisierung der Gesellschaft. Aus den Erinnerungen der Protagonisten destilliert der preisgekrönte Film eine Alltagsatmosphäre von Angst und Terror, die die Ereignisse der letzten Jahre kontextualisiert.