Northern Wind (Vent du Nord)

Spielfilm
Regie: Walid Mattar, Belgien/ Frankreich / Tunesien 2017, 89 Min., Frz./Arab. mit engl. UT
Fr 13.4.2018 | 21:30 | Arsenal *
Mo 16.4.2018 | 21:00 | City Kino *
*Ist das Online-Kartenkontingent ausverkauft, besteht noch an der Kinokasse die Möglichkeit, Tickets zu erwerben.
Im Norden Frankreichs wird eine Schuh-fabrik geschlossen — die Arbeiter streiken und protestieren, doch alle Maschinen werden an den neuen Standort in Tunesien abtransportiert. Hervé (Philippe Rebbot) bleibt nicht viel übrig, als sein Glück mit Fischen zu versuchen und so auch seinem nichtsnutzigen Sohn ein wenig Geschäftssinn beizubringen. Im Industriegebiet von Tunis steht nun Fouad (Mohamed Amine Hamzaoui) an der Stanzmaschine, um seiner Mutter die dringend benötigten Medikamente zu besorgen und die schöne Kollegin Karima zu gewinnen. Mit Galgenhumor verfolgt Walid Mattar in seinem Langfilmdebüt die Bewegungen des Kapitals und der Menschen entlang der Nord-Süd-Achse zwischen Frankreich und Tunesien.