Room for a Man

Dokumentarfilm
Regie: Anthony Chidiac, Libanon/USA 2017, 77 Min., Arab./Franz./Span. mit en. UT
Do 12.4.2018 | 19:00 | Arsenal *
So 15.4.2018 | 20:00 | Wolf *
*Ist das Online-Kartenkontingent ausverkauft, besteht noch an der Kinokasse die Möglichkeit, Tickets zu erwerben.
Aus einem barock dekorierten Zimmer richtet sich eine Kamera auf die Außenwelt — einen anderen Raum, die Möglichkeit eines anderen Lebens. Die Kamera wird zum Mittler und Komplizen des Filmemachers in dieser autobiographischen Exploration der Konzepte von Männlichkeit und Zugehörigkeit. Der Film nähert sich den Fragen nach sexueller und sozialer Identität aus einer radikal persönlichen Perspektive, in der Nationalität, Klasse und Familie ebenso eine Rolle spielen wie Wahrnehmung und Begehren. Zwischen einer dominanten Mutter, einem abwesenden Vater und den syrischen Bauarbeitern, die Anthonys Jugendzimmer renovieren, beginnt die komplexe Rekonstruktion einer queeren Identität und einer Familiengeschichte zwischen Argentinien und dem Libanon.

Im Anschluß Gespräch mit dem Regisseur Anthony Chidiac